Willkommen

in der Audorfer Geschichte

Jahresversammlung am Donnerstag, 26. Januar 2017, um 19.00 Uhr im Gasthaus "Kaiserblick" in Oberaudorf

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Bericht des 1. Vorsitzenden
  3. Bericht der Schriftführerin
  4. Bericht des Schatzmeisters
  5. Bericht der Kassenprüfung und Entlastung
  6. Wünsche und Anträge / Heinweise auf Exkursionen

Einladungen an alle Mitglieder sind zeitgerecht ergangen.

Mitgliederversammlung und Neuwahl des Vorstandes am 21. April 2016

Am 21.April fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Historischen Verein Audorf e.V. statt. Der 1. Vorstand Wolfgang Wright begrüßte die Anwesenden, besonders den 1. Bürgermeister der Gemeinde Kiefersfelden Hajo Gruber sowie den 3. Bürgermeister der Gemeinde Oberaudorf, Max Resch. Nach ausführlichem Rückblick auf die Aktivitäten des Jahres 2015 erläuterte er die anstehenden Veranstaltungen für das laufende Jahr.

Es folgten die Berichte des Schriftführers, des Schatzmeisters und der Kassenprüfung. Vorstand und Schatzmeister wurde von der Versammlung Entlastung erteilt.

Vor der Neuwahl des Vorstands erklärte der bisherige 1. Vorstand Wolfgang Wright, aus Termingründen leider nicht mehr zu kandidieren. Der zum Wahlvorstand bestimmte Bürgermeister Hajo Gruber und die Wahlhelfer Max Resch und Georg Müllauer führten die Wahlen durch.

Zum neuen 1. Vorsitzenden wurde der bisherige Schriftführer Norbert Schön gewählt, zum 2. Vorsitzenden Alois Brunner sowie zum Schatzmeister Michael Steigenberger. Zur Schriftführerin wurde Sigrid Schön gewählt. Alle Gewählten nahmen die Wahl an und dankten für das ihnen entgegengebrachte Vertrauen. 

Die neue Vorstand des Historischen Vereins Audorf e.V. - Michael Steigenberger (Schatzmeister), Sigrid Schön (Schriftführerin), Alois Brunner (2. Vorsitzender), Norbert Schön (1. Vorsitzender)

Bürgermeister Hajo Gruber sprach sich für die Gemeinde Kiefersfelden sehr lobend über die Tätigkeit des Vereins aus und betonte besonders die hervorragende Zusammenarbeit. Er bezeichnete das Wirken des Vereins auch über die Grenzen Kiefersfeldens und Oberaudorfs hinaus als sehr wichtig für das ganze Inntal.

Dem neuen 1. Vorstand Norbert Schön wünschte er im Sinne des Vereinszwecks eine erfolgreiche Tätigkeit. Max Resch dankte als Vertreter der Gemeinde Oberaudorf ebenfalls für das gute bisherige Miteinander und wünschte dem Vorstand auch weiterhin eine gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde.

Nach der folgenden ausführlichen Diskussion wurde die Sitzung geschlossen.